Eignung der Ausbildungsstätte


 
Die Ausbildungsstätte muss über eine ausreichende Einrichtung und Ausstattung verfügen, insbesondere müssen die für die Vermittlung der in der Ausbildungsordnung vorgesehenen Kenntnisse und Fertigkeiten erforderlichen Einrichtungen vorhanden sein. Außerdem müssen Art und Umfang der Produktion, des Sortiments und der Dienstleistungen sowie die Produktions- und Arbeitsverfahren gewährleisten, dass die Fertigkeiten und Kenntnisse entsprechend der Ausbildungsordnung auch vermittelt werden können.
 
 

Folgende Ausbildungsberater und Innendienstmitarbeiter/innen stehen Ihnen persönlich als Ansprechpartner zur Verfügung:

 

  • für Fahrzeugberufe: 
    Ausbildungsberater Andreas Heipieper, Tel.: 0521 / 56 08 - 3 29
    Innendienstmitarbeiterin Tim Zimmermann, Tel.: 0521 / 56 08 - 3 05

 

  • für Elektroberufe, Bekleidungs-, Textil- und Ledergewerbe, Glas-, Papier-, keramische und sonstige Gewerbe:
    Ausbildungsberater Marwin Schadwill, Tel.: 0521 / 56 08 - 3 17
    Innendienstmitarbeiterin Renate Dank, Tel.: 0521 / 56 08 - 3 06

 

  • für das Bau- und Ausbaugewerbe und Holzgewerbe:
    Ausbildungsberater Andreas Holz, Tel.: 0521 / 56 08 - 3 12
    Innendienstmitarbeiterin Sabine Collatz, Tel.: 0521 / 56 08 - 3 11

 

  • für das Metallgewerbe (ohne Fahrzeug- und Elektroberufe):
    Ausbildungsberater
    Siegfried Morawe, Tel.: 0521 / 56 08 - 3 14
    Innendienstmitarbeiterin Bettina Dreisvogt, Tel.: 0521 / 56 08 - 3 07

 

  • für das Nahrungsmittelgewerbe, Gewerbe für Gesundheits- und Körperpflege, chemisches und Reinigungsgewerbe und Friseure: 
    Ausbildungsberater Dirk Kucharewa, Tel.: 0521 / 56 08 - 3 13
    Innendienstmitarbeiter Peter Zwiener, Tel.: 0521 / 56 08 - 3 04

 

Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld
- Abt. Berufsbildung -
Campus Handwerk 1
33613 Bielefeld

Tel. 0521 / 56 08 - 3 33

Fax: 0521 / 56 08 - 58 333

Mail: ausbildungsberatung@hwk-owl.de