Impressumspflicht bei Webseiten


Betreiber einer Website haben verschiedene gesetzliche Informationspflichten zu beachten. Hierzu zählen insbesondere die Angaben des Impressums nach § 5 Telemediengesetz (TMG). Dies gilt für Handwerksbetriebe und Handwerksorganisationen gleichermaßen. Da Verstöße gegen die Impressumspflicht wettbewerbsrechtlich abmahnfähig sind, ist es unerlässlich, dass das Impressum fehlerfrei gestaltet wird.

Das Infoblatt des ZDH bietet einen Überblick über die maßgeblichen Aspekte und Angaben eines Impressums.


PDFImpressumspflicht bei Webseiten