30-11-2017

Ehrenzeichen in Silber für Dr. Klaus Seibert

Dr. Klaus Seibert aus Brakel wurde für seine Leistungen im handwerklichen Ehrenamt mit dem Ehrenzeichen der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld in Silber geehrt.
Dr. Klaus Seibert erhielt von Kammerpräsidentin Lena Strothmann das Ehrenzeichen der Handwerkskammer in Silber

Das Ehrenzeichen überreichte Präsidentin Lena Strothmann auf der Vollversammlung, die im Campus Handwerk in Bielefeld tagte. „Sie haben Ihre Zeit und Ihr Fachwissen in Ihr ehrenamtliches Engagement eingebracht“, lobte die Präsidentin die Aktivitäten des Brakeler Unternehmers.

Dr. Seibert war seit 1988 Vorstandsmitglied der Kfz-Innung Paderborn und Höxter, die er von 2003 bis 2017 als Obermeister leitete. Seit 2006 setzt sich Dr. Seibert im Vorstand der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe ein, das Amt des stellvertretenden Kreishandwerksmeisters hatte er von 2011 bis 2016 inne. 

Außerdem war Dr. Seibert im Landesinnungsverband aktiv und zehn Jahre lang (2004-2014) in der Vollversammlung der Handwerkskammer tätig. Dort erfüllte er seine Aufgaben stets mit großem Geschick und Weitblick. „Aufgrund Ihrer weitreichenden Kenntnisse sind Sie ein gesuchter Ansprechpartner und Ratgeber“, würdigte ihn Präsidentin Lena Strothmann.