Bildungszentren


Das Leistungsspektrum der Bildungszentren ist weitgefächert. Es reicht von Berufsorientierungskursen für Schüler/innen über die Qualifizierung von benachteiligten Jugendlichen, die Durchführung überbetrieblicher Ausbildungslehrgänge für Lehrlinge, die Durchführung von Zwischen- und Abschlussprüfungen, die Berufslaufbahnberatung von
Gesellinnen und Gesellen, die Fortbildung zum/zur Meister/in und Betriebswirt/in (HWK) bis zur Förderung der Mobilität von Arbeitskräften innerhalb Europas.