Wo finde ich Informationen zur Kindernotbetreuung und zu Hilfs- und Unterstützungsangeboten

(Stand: 22.04.2020)

Zur Notbetreuung von Kindern in Kindergärten und Schulen gibt es viele Fragen. Die unten angegebenen Ministerien haben die häufigsten Fragen und Antworten (FAQ) zusammengefasst. Hier können sich Personen, die in den definierten kritischen Infrastrukturen arbeiten, einen Vordruck herunterladen, der als Bescheinigung des Arbeitgebers zur Unabkömmlichkeit dient. Dieser Vordruck muss in der Einrichtung der Kindertagesbetreuung vorgelegt werden.

Welcher Personenkreis in kritischen Infrastrukturen arbeitet, kann der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus im Bereich der Betreuungsinfrastruktur sowie den Anlagen (CoronaBetrVO) beim Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW entnommen werden.

Weitere Informationen zu Hilfs- und Unterstützungsangeboten gibt es auf der Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Corona-Infos zu Kindertagesstätten vom Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration NRW

Zu den FAQ des Schulministeriums NRW