08-04-2019

Patrick Hoffmann erfolgreich

Patrick Hoffmann hat die drittbeste Prüfung  abgelegt.
(v.l.) Dr. Jens Prager, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer, Bestprüfling Patrick Hoffmann, Dr. Maribel Illig, Geschäftsführerin der Handwerkskammer, und Vizepräsident Peter Eul. Foto: © Susi Freitag

Auf der Meisterfeier der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe in Bielefeld im Campus Handwerk erhielt der 28-Jährige von Vizepräsident Peter Eul und Hauptgeschäftsführer Dr. Jens Prager neben dem Meisterbrief eine hochwertige, personifizierte Skulptur aus lupenreinem Kristallglas.

 

Schon früh hat sich das technische Talent von Patrick Hoffmann herauskristallisiert. In der Schule entdeckte er sein Interesse für Elektrotechnik. Nach seinem Abitur im Jahr 2009 begann der junge Mann den Bachelorstudiengang Elektrotechnik in Osnabrück und Bielefeld. 2011 hat Patrick Hoffmann während des Studiums eine eigene Firma gegründet und sich im EDV-Bereich selbstständig gemacht. Dabei stellte er fest, dass ihm der handwerkliche Part mehr zusprach. Von 2015 bis 2017 schloss er eine verkürzte Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik an, die er im Oktober 2017 direkt mit dem Meisterkurs Elektrotechnik an der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld fortsetzte.

 

Im Juni 2018 ist der Elektrotechnikermeister als geschäftsführender Gesellschafter in die Firma Elektro Oberhommert GmbH & Co. KG eingestiegen und zusammen mit Dennis Oberhommert für 14 Mitarbeiter zuständig. Beide möchten das Unternehmen weiter ausbauen. Des Weiteren sind der Neubau des Firmensitzes und die Steigerung der Mitarbeiterzahl geplant.           

 

Insgesamt 350 Gäste nahmen an der Meisterfeier im neuen Campus Handwerk unter dem Motto „Euer Moment. Eure Zukunft.“ teil.