07-06-2019

Diskussionsforum Meisterpflicht

 "Wiedereinführung der Meisterpflicht" im Campus Handwerk.
Lena Strothmann, Präsidentin der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld (v.l.) und Dr. Angelika Westerwelle, Mitglied der Monopolkommission

Die Handwerkskammer OWL hat zum Diskussionsforum "Wiedereinführung der Meisterpflicht" in den Campus Handwerk in Bielefeld eingeladen.

 

Lena Strothmann, Präsidentin der Handwerkskammer, und
Dr. Angelika Westerwelle, Mitglied der Monopolkommission, stellen ihre Argumente vor. Während sich Lena Strothmann für die Wiedereinführung aussprach, plädierte Dr. Angelika Westerwelle dagegen. 

 

Für sie stand der freie Markt im Vordergrund. Die Kammerpräsidentin stellte die Bestandsfestigkeit der Betriebe, die Ausbildungsleistung und den Verbraucherschutz in den Vordergrund ihrer Argumentation. Handwerksunternehmer aus den Gewerken Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, Schilder- und Lichtreklamehersteller, Raumausstatter, Schneider und Stuckateure argumentierten leidenschaftlich für die Wiedereinführung.