23-07-2020

Handwerk ist starker Umweltdienstleister

Das Land NRW schreibt einen Umweltwirtschaftspreis aus.

Das Land NRW zeichnet innovative Betriebe aus der Umweltwirtschaft aus    Foto: © Steffen Müller-Klenk


Die Handwerkskammer OWL ermutigt ihre Mitgliedsbetriebe zur Teilnahme am jetzt ausgeschriebenen Umweltwirtschaftspreis.NRW: „Der ganz neue Wettbewerb von NRW.BANK und Umweltministerium NRW zeichnet innovative Unternehmen aus, die umweltschützende Produkte und Dienstleistungen erfolgreich am Markt platziert haben“, erklärt Wolfgang Borgert, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer, „und das Handwerk ist ein starker Player in der Umweltwirtschaft.“  


Große Chancen haben Unternehmen, die nicht nur einzelne umweltrelevante Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen anbieten, sondern auch ihren gesamten Geschäftsbetrieb nachhaltig ausgerichtet haben. Das Preisgeld beträgt insgesamt 60.000 Euro: Auf das Siegerunternehmen wartet eine Prämie in Höhe von 30.000 Euro, der zweite Platz wird mit 20.000 Euro und der dritte mit 10.000 Euro belohnt.


Unternehmen können ihre Bewerbungsunterlagen online noch bis zum 9. Oktober einreichen. Die Preisverleihung ist für Ende des Jahres in Düsseldorf geplant. Weitere Informationen und die Teilnahmeunterlagen gibt es unter diesem Link.


Ansprechpartner in der Handwerkskammer OWL: Rainer Huntrieser, Tel.: 05731/86688-13, E-Mail: rainer.huntrieser@hwk-owl.de