11-05-2020

Kommunikative Unterstützung für Handwerksbetriebe

Neue Corona- und Kampagnenmotive für Handwerksbetriebe.

 

Auch in OWL stellt die Corona‐Krise Handwerksbetriebe vor viele Herausforderungen. Um sie in dieser schwierigen Situation kommunikativ  zu unterstützen, haben die Macher der Kampagne diese jetzt genau auf die Krise zugeschnitten. Es steht eine Vielzahl von Corona‐Motiven zur Verfügung, die individuell mit dem eigenen Logo, Firmenangaben, eigenen Botschaften und zum Teil mit eigenem Foto konfiguriert werden können. Die Dateien können in unterschiedlichen Formaten, sowohl digital, als auch für Printmedien eingesetzt werden.

 

Je nach Verlauf der Corona‐Krise werden weitere Kampagnenmotive folgen.

 

Das Werbemittelportal der Imagekampagne bietet den OWL‐Hand‐werksbetrieben ein vielfältiges Angebot an personalisierbaren Werbemitteln. Durch den einheitlichen Stil im Look der bundesweiten Imagekampagne profitieren Betriebe zusätzlich von deren Sichtbarkeit und Wiedererkennungswert.

 

Telefonische Unterstützung bekommen interessierte Handwerksbetriebe in der Pressestelle der HWK unter der Telefonnummer 0521/5608‐283.