Charta der VIelfalt Header
HWK OWL

Charta der Vielfalt

Die Charta der Vielfalt ist eine Arbeitgeberinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen und steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Ziel der Initiative ist es, die Integration von Menschen mit ganz unterschiedlichen Hintergründen in die Arbeitswelt in Deutschland voranzubringen.

Wir fördern Diversität! Als modernes Dienstleistungszentrum für ihre Handwerksbetriebe in Ostwestfalen-Lippe baut die Handwerkskammer auf die Chancen, die sich mit Diversität verbinden. Die „Charta der Vielfalt“ ist eine Selbstverpflichtung für unsere Institutionen zu Vielfalt und Toleranz, Fairness und Wertschätzung von Menschen im Arbeitsleben. Durch die Unterzeichnung im Jahr 2020 hat sich die Handwerkskammer OWL zu Bielefeld dazu verpflichtet, ein Arbeitsumfeld für ihre gut 180 Mitarbeitenden zu schaffen, das frei von Vorurteilen und Ausgrenzung ist.



Mehr Informationen

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.