Sparschwein
Andreas Breitling / pixabay.com

Entschädigungsrecht

Eine ehrenamtliche Tätigkeit erfolgt unentgeltlich. Allerdings werden den Inhaber*innen eines Ehrenamts in diesem Zusammenhang erbrachte Auslagen ersetzt und sie erhalten eine Entschädigung als Anerkennung ihres Engagements. Die Entschädigungsordnung regelt dies für die ehrenamtlichen Mitglieder der Organe der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld, also der Vollversammlung, des Vorstands und der Ausschüsse. Für die Mitglieder des Berufsbildungsausschusses und der Prüfungsausschüsse gilt die Entschädigungsanordnung.



 Entschädigungsordnung

 Entschädigungsanordnung



Schaumann, Dörte

Dörte Schaumann
Zentrale Services - Organisationsrecht und Rechtsaufsicht

Tel. 0521 / 5608 - 250
Fax 0521 / 5608 - 58250
doerte.schaumann--at--hwk-owl.de