05-02-2020

Arminis im Campus Handwerk

Fußballfans programmieren eine Kleinsteuerung.
Unter Anleitung von Fachbereichsleiter Roland Willrich gelang das Programmieren einer Kleinsteuerung
Ziel des Kinder- und Familienclubs von Arminia Bielefeld war der Campus Handwerk in Bielefeld. Was macht eigentlich ein Elektrotechniker, wollten die 15 Kinder im Alter von acht bis 14 Jahren wissen. In Begleitung von Tobias Osterkamp nahmen die Arminis im Fachraum für Elektrotechnik des Berufsbildungszentrums der Handwerkskammer OWL Platz. "Als Handwerkerin und Handwerker seht ihr direkt am Abend, was ihr tagsüber geleistet habt", erklärte Roland Willrich, Fachbereichsleiter und selbst Elektrotechniker-Meister. Das begeistere ihn immer noch an seinem Beruf. Unter Anleitung von Ausbildungsmeister Johannes Tasche programmierten die Fußballfans die Kleinsteuerung "Siemens LOGO" - angefangen von der einfachen Grundfunktion bis zur Textausgabe auf dem Display. Die Jungen und Mädchen waren mit Feuereifer bei der Sache. Mit Unterstützung der beiden Elektrotechnikermeister Roland Willrich und Johannes Tasche konnten alle ihre Aufgaben mit Erfolg beenden.
Alle Arminis haben erfolgreich die Kleinsteuerung "Siemens LOGO" programmiert