01-07-2020

Speeddating mal anders

Das erste digitale Speeddating war ein voller Erfolg.
Das digitale Speeddating wurde sehr gut angenommen

Das ostwestfälische Handwerk hatte in diesem Jahr erstmals ein digitales Speeddating durchgeführt. Ausbildungsinteressierte und Betriebe konnten sich auf unterschiedlichen digitalen Wegen an die Handwerkskammer wenden. Die Berater der Kammer führten Interessierte und Betriebe zusammen und arrangierten digitale Bewerbungsgespräche. Über 150 Anfragen erreichten die Handwerkskammer. Es meldeten sich fast doppelt so viele Jugendliche wie Betriebe. Bei den Ausbildungsinteressierten stellten die Kammerberater eine hohe Flexibilität fest, was Beruf und Region betraf. Natürlich seien die Top 10 der Ausbildungsberufe verstärkt nachgefragt worden, aber in den Beratungsgesprächen mit den Kammerexperten, haben sich die Jugendlichen offener als gewöhnlich gezeigt. Gespräche zwischen Ausbildenden und Ausbildungsinteressierten seien verbindlich vereinbart worden, erste Probearbeitstage fest terminiert.