18-08-2020

Weiterbildungsberatung online

Individuelle Beratungen im BBZ können auch online erfolgen.
Online-Beratungstermine sollten zuvor telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden  
Die Handwerkskammer OWL bietet ihre Weiterbildungsberatung zusätzlich online an. Im persönlichen Gespräch erarbeiten die Beratenden der Handwerkskammer mit den Bildungsinteressenten einen individuellen Weiterbildungsplan. Das Fort- und Weiterbildungsprogramm des Berufsbildungszentrums (BBZ) der Handwerkskammer ist breitgefächert. Das Angebot umfasst kaufmännische und technische Kurse, die Weiterbildungen zur Fachkraft für Intelligente Gebäudetechnologien oder zum Chocolatier, das Studium Handwerksmanagement (B. A.) in Kooperation mit der Fachhochschule des Mittelstands und natürlich die Meisterkurse. Die Berater der Handwerkskammer informieren darüber hinaus über Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten der Bildungsmaßnahmen. Voraussetzung für eine Online-Beratung ist ein Computer oder ein mobiles Endgerät mit Internetausschluss. Alle Beratungstermine, ob sie online laufen oder direkt per vor Ort im Campus Handwerk in Bielefeld stattfinden, sollten telefonisch unter 0521/5608-555 oder per E-Mail unter weiterbildung@hwk-owl.de vereinbart werden.