Medien- und IT-Kompetenz für Ausbildungspersonal

Digitale Medien im Ausbildungsalltag sind ständig verfügbar, aber das didaktische Potenzial für betriebliche Lehr-Lernprozesse wird kaum ausgeschöpft. 
Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Projekt "MIKA-Seminare" (Medien- und IT-Kompetenz für Ausbildungspersonal) setzt daher gezielt bei der Förderung digitaler Kompetenzen des Ausbildungspersonals an. mehr
Vaikom Logo

ValiKom Transfer: Berufliche Kompetenzen sichtbar machen!

Sie arbeiten als Helfer oder Quereinsteiger in einem Betrieb, haben sich Kenntnisse angeeignet, aber keinen Abschluss in diesem Beruf erworben? Lassen Sie Ihre beruflichen Kenntnisse dokumentieren und bewerten: Mit einem Zertifikat der Handwerkskammer machen Sie Ihr Können sichtbar. Das Zertifikat bescheinigt, inwieweit Ihre erworbenen Kompetenzen mit dem ausgewählten Referenzberuf vergleichbar sind und Sie können sich besser auf dem Arbeitsmarkt platzieren. mehr

Berufliche Bildungslotsen

Corona-Krise: Bildungslotsen bieten Telefonberatung

Viele Schülerinnen und Schüler (SuS) haben in der Berufsorientierungsphase noch keine konkrete Vorstellung, was sie nach der Schule machen wollen oder haben ein unrealistisches Bild über die berufliche Ausbildung im Handwerk. Häufig sind sie orientierungslos und unsicher in der Ansprache von Betrieben.

 

Um dem entgegenzuwirken und eine duale Ausbildung attraktiver zu machen, bieten die „Beruflichen Bildungslotsen“ den SuS ihre Unterstützung an.

mehr
Smart ausbilden

Smart ausbilden OWL

Mit dem Projekt „Smart ausbilden OWL“ möchten wir Sie dabei unterstützen, Ihr Unternehmen als attraktiven Ausbildungsbetrieb aufzustellen und zu platzieren – So bilden Sie heute die Fachkräfte von Morgen aus!

 

 

Innerhalb des JOBSTARTER plus-Projekts „Smart ausbilden OWL: Unterstützung für Kleinbetrieb im Bereich Smart Buildings“ bieten wir beispielsweise Workshops und Einzelberatungen an, damit Sie ihren Ausbildungsbetrieb angepasst an die veränderte Arbeitsmarktsituation attraktiv aufstellen können.

mehr
Logo KAOA

Kein Abschluss ohne Anschluss!

Kein Abschluss ohne Anschluss – nach diesem Motto führt Nordrhein-Westfalen als erstes Flächenland ein neues, landesweit verbindliches  Übergangssystem ein: Das ist eine gemeinsame Verabredung mit den Partnern im Ausbildungskonsens, also auch mit der Wirtschaft.

mehr
handwerk_digital_logo

handwerk-digital.nrw

Neue anrechenbare Qualifizierungstermine „Fachberater*in IT-Sicherheit & IT-Recht“ für Betriebsberater*innen der Handwerksorganisation

 

Nachdem die Pilotphase erfolgreich evaluiert und optimiert wurde, der zweite Durchgang mit zehn teilnehmenden Berater*innen kurz vor dem Abschluss steht, sind die Planungen für weitere Qualifizierungsdurchgänge in 2021 weitestgehend abgeschlossen. Interessierte Berater*innen der Handwerksorganisation aus ganz Nordrhein-Westfalen können sich für nachstehende Qualifizierungstermine anmelden. Zudem hat die Qualifizierung Einzug auf die Bistech-Plattform erhalten und ist als ZDH-Weiterbildung offiziell anerkannt.

mehr